News Ticker

Imperialer Sternzerstörer von Revell

Imperialistischer Sternzerstörer Imperialistischer Sternzerstörer (Bild: Revell)

Zum 40. Geburtstag von Star Wars bringt Revell den Imperial Star Destroyer (Sternzerstörer) auf den Markt. Das Modell (06052) hat den Maßstab 1:2700, besteht aus 110 Teilen und wird mit sechs Aqua Farben, Pinsel und Kleber geliefert. Das limitierte Modell des Langstreckenraumschiffs ist mit Level 4 für den anspruchsvolleren Modellbauer geeignet.

Feine Detaillierung des Sternzerstörers

Antrieb des Sternzerstöres

Der Antrieb ist fein detailliert. (Bild: Revell)

Die vierteiligen Rümpfe sind mit feinen Gravuren auf der Oberfläche versehen. Beispielsweise vermittelt die Kommandobrücke, die aus verschiedenen Teilen besteht, ein „echtes“ Star Wars Feeling. Auch die Triebwerke sind liebevoll nachgebildet worden.

Als Kanzler Palpatines die Macht übernahm, stellten danach die Sternenzerstörer das Rückgrat der Flotte da. Durch ihre immense Feuerkraft waren sie auch nahezu auf jedem Schlachtfeld vertreten. Die Sternenzerstörer waren nicht nur reine Schlachtschiffe, sondern auch hyperflugtaugliche Langstreckenraumschiffe mit Trägerfunktion. So wurden zum Beispiel die TIE Fighter im Inneren transportiert. Durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten wurden sie auch bei systemweiten Invasionen eingesetzt.

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen